Hack um Jetpack Website-Statistiken ausschalten

Titelbild des Blogposts zum Hack um die Jetpack Website-Statistiken ausschalten.

Teile diesen Post:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Wie kann ich die Website-Statistiken im Plugin Jetpack ausschalten

Das Plugin Jetpack enthält viele nützliche Funktionen, viele davon stehen gratis zur Verfügung. Aktiviert man das Plugin, so sind die Jetpack Website-Statistiken bereits aktiviert. Wie ich bereits in diesem Blog beschrieben habe, solltest Du Deine Webseitennuzter so minimal wie möglich „tracken“ und solltest vermeiden dies gleich über mehrere Tools zu tun.

Der Branchenstandard für die Analyse von Webseitenbesuchen (und natürlich noch viel mehr) ist Google Analytics. Solltest Du also bereits Analytics nutzen, ist es im Grunde nicht notwendig ein weiteres Tool zu verwenden. In einigen Fachbeiträgen wird ausserdem darauf hingewiesen, dass Analytics auch deutlich genauer sein soll. Wenn Du die Nutzung Deiner Webseite also genau und detailliert analysieren willst, werden Dir die Webseitenstatistiken von Jetpack nicht ausreichen.

Wie lassen sich die Jetpack Website-Statistiken nun ausschalten?

Automattic, der Anbieter von Jetpack hat es uns dabei nicht einfach gemacht. Leider gibt es nicht einfach einen Button um diese Funktion auszuschalten. Um dies dennoch hinzubekommen, begeben wir uns zunächst zum Plugin, dazu klicken wir im Dashboard auf Jetpack. Es ist nun egal welche der Unterseiten Ihr besucht. Ihr scrollt jetzt einfach nach ganz unten. Dort findet Ihr die folgende Fußleiste:

Screenshot der Fußleiste aus dem Jetpack Plugin mit einigen Menüpunkten

Wenn Ihr dann auf den Link „Fehlersuche“ klickt erscheint die folgende Seite:

Screenshot des Debugging Centers des WordPress Plugins Jetpack

Ganz unten auf diesem Screenshot findet Ihr den Link „Rufe die vollständige Liste der Jetpack-Module auf, die auf deiner Webseite verfügbar sind.

Dann erscheint eine Liste mit allen zur Verfügung stehenden Modulen. Ihr müsst dann etwas runterscrollen und findet dann den passenden Einstellungspunkt:

Screenshot mit einem Ausschnitt der Einzelmodulliste des Jetpack Plugins.

Die am linken Rand blau markierten Punkte sind aktiviert. Wollt Ihr nun die Website-Statistiken deaktivieren, klickt in das Kästchen und klickt dann auf „Deaktivieren. Damit habt ihr die Website-Statistiken deaktiviert.

Das Ganze ist zugegebenermaßen etwas „tricky“, aber durchaus für jeden durchführbar. Ich musste nach diesem „Hack“ schon etwas länger suchen und bin froh Euch nun diesen am Ende doch einfachen Weg aufzeigen zu können.

 

 

Weitere interessante Beiträge

Beitragsbild des Blogbeitrags über das Yoast SEO Plugin
SEO

Yoast SEO WordPress Plugin

Was kann das Yoast SEO Plugin? Das am häufigsten verwendete Plugin zur SEO (Suchmaschinenoptimierung) Unterstützung unter WordPress ist Yoast. Yoast SEO möchte im Nachgang kurz

Beitragsbild des Blogposts Unternehmenshomepage erstellen.
Webseiten

Unternehmenshompage erstellen

Welches Unternehmen kommt heute schon ohne eine eigene Homepage aus? Im Grunde keines! Dennoch wird die Unternehmenshomepage immer noch von vielen Firmen vernachlässigt. Dies ist

Du Willst Im Web Durchstarten?​

Schreib Uns Einfach Und Schon Helfen Wir Dir Durchzustarten!